NTC Free Class

eingetragen in: Blog, Fit mit Mietz | 5

Ich habe mein Training heute etwas variiert und bin zum NTC gegangen. Das NTC ist das Nike Training Center, lokalisiert mitten am Kudamm. Hier dürfen NUR Frauen traineren.

Es werden jeden Tag verschiedene Kurse angeboten, für die man sich online anmelden muss. Zu einem Kurs können 15 Mädels kommen und man darf genau einen Kurs die Woche besuchen.

Die Kurse sind wirklich beliebt bei den Mädels vom Club der Töchter. Bisher hatte ich es allerdings noch nicht geschafft einen zu besuchen. Letzte Woche meldete ich mich dann für die NTC Free Class an. Hier könnt ihr euch anmelden: KLICK!
Keine Ahnung was man da macht, aber ich dachte es klang ganz gut und zeitlich hab ich es auch gut mit der Arbeit verbinden können. Alle Kurse sind übrigens völlig kostenlos und werden von Nike angeboten, um Frauen zu motivieren mehr Sport zu machen. Nun ja man muss quasi durch den gesamten Laden um zum Studio zu gelangen, welches ganz oben ist….Ein Schelm wer böses dabei denkt (nämlich, dass Nike auch ein bisschen daran verdienen will:-))

Das eigentliche Studio ist ein relativ kleiner Raum, der aber gut ausgestattet ist mit Bällen, Yogamatten, gepolsterten Boxen und anderen Dingen. Der Raum hatte eine außerdem eine Spiegelwand.

Das Training begann mit einem kurzen Warmup, danach folgte eine 10x1min Runde in der jeweils für 1min eine Übung absolviert wurde. Es waren Scorpion Pushups, Burpees, Lunge Jumps, Push Ups und viel anderes dabei.
Danach folgte eine Pärchenrunde in der wir je zu 2. an einer Station waren um Übungen zu absolvieren: Box Jumps, Overhead Extensions, Scorpion Pushups und Crunches.
Es folgte die zweite Runde mit noch mehr Pushups, Squat Jumps und High Knees.
Die dritte und letzte Runde war ein Cardiozirkel. Hier musste man auf der Stelle laufen (das hieß Quiver oder Quibber,  keine Ahnung). Zwischendrin hat die Kursleiterin dann immer unsere Namen reingerufen und die aufgerufenen mussten dann je 3 Burpees machen. Yeeeah:D

Dann folgte ein kurzes Cool Down und mein erstes Nike-Workout war geschafft.

Als kleines Goodie durfte man die Nike Bionic ausprobieren, der sogenannte Barfussschuh.

Die Workouts sind echt super um mal einen anderen Trainingsreiz zu setzen und dadurch dass sie kostenlos angeboten werden kann man eh nichts falsch machen.

Also Berliner Mädels rafft euch auf, schnappt euch ne Freundin und los gehts!

PS: Diese Scorpion Pushups sind der Horror, die muss ich unbedingt üben:D

5 Antworten

  1. Club der Töchter - boost the Mietz
    | Antworten

    […] Der Club der Töchter ist eine Laufgruppe nur für Frauen die von Nike ins Leben gerufen wurde. Nike hat es sich aufs Blatt geschrieben gerade junge Frauen für den Sport zu begeistern und bietet daher viele extra Angebote an. Diese sind in der Regel alle kostenfrei. Siehe auch NTC. […]

  2. Daniela
    | Antworten

    Das klingt ja cool. Allerdings weiß ich mit den ganzen Begriffen (noch) nichts anzufangen. Das wäre ja mal eine Idee, wenn ich mal einen geplanten Tag in Berlin verbringen sollte. :-)

    • Joshly
      | Antworten

      Ja na klar, einfach mal mitmachen!

  3. Lara
    | Antworten

    Interessanter Tipp, danke dafür!

    • Joshly
      | Antworten

      Bitte Bitte

Bitte hinterlasse eine Antwort