Häppies

eingetragen in: Blog, Eat healthy mit Mietz | 1

Vor ein paar Wochen wurde ein kleiner aber feiner Laden, namens Häppies bei Galileo vorgestellt. Bei Häppies gibt es Germknödel in allen Formen und Farben.

Häppie Katrin

Aber ein Häppie ist nicht nur der Germknödel an sich, sondern ein ganzes Gericht. Die Füllung ist immer perfekt auf die Soße, die Salatbeilage und das Dressing abgestimmt. Beim Googlen stieß ich auf dieses Video. Uli, auch bekannt als „häppiest women on earth“ war bei „Eni backt“ zu Gast um ihre Häppies vorzustellen. Die beiden kreierten den Häppie Eni mit Erdnussbutter-Bananen Füllung und Schokolade oben drauf….
Er hätte auch genauso gut Häppie Joshly heißen können, da Bananen, Schokolade und Erdnussbutter meine drei Grundnahrungsmittel sind!

Den Häppie Eni gab es leider nicht mehr, da er laut Ladeninhaberin Uli viel zu trocken war… dafür konnten wir wählen aus 6 verschiedenen Häppies. Einen gibt es für 4.80 und 2 für 7.90€.

Ich entschied mich für den Häppie Ben und zum Nachtisch den Häppie Netti.
Häppie Ben ist der einzige vegane Häppie auf der Karte, hat eine Curry-Tofu Füllung, ne Mango-Kokos Soße und Erdnüsse oben drauf.

Häppie Ben
Häppie Ben war vorzüglich, wenn auch etwas zu scharf für meinen doch sehr milden Gaumen. Zum Nachtisch wählte ich dann mit Häppie Netti die klassische Germknödelform mit Pflaumenmus und Mohn in zerlassener Butter.
Häppie Netti
Ich mag Mohn nicht so sehr, daher ist hier nur auf der Hälfte Mohn, meine Begleitung lies es sich nicht nehmen den Häppie standesgemäß mit Mohn zu kosten.
Außerdem durfte ich bei den Häppies Bärbel und Gabriel kosten:
Bärbel: Ziegenkäse-Honig-Walnuss-Füllung, Rucolapesto und Cranberries
Gabriel: Hühnchen- Gorgonzola Füllung, Aprikosen-Rosmarinsauce, geröstete Walnüsse
Happie Bärbel und Gabriel
Abgerundet wurde das ganze durch die hauseigenen Rhabarbar Vanille Limo, die auch sehr gut schmeckte und das obwohl ich kein Rhabarbarfan bin.
Bei Häppies ist zusammenrücken angesagt, da es nur 3 Tische gibt die insgesamt Platz für 10 Gäste bieten. Außerdem gibt es eine kleine Bar und bei schönem Wetter kann man draußen sitzen.

Uli verriet uns noch, dass ein österreichischer Sternekoch extra wegen ihr mit seiner Familie eingeflogen kam und sich einige Kniffe abschauen wollte…es gibt offenbar nicht überall so gute Germknödel wie in Berlin.
Die Häppies sind lecker, bezahlbar und das Ambiente hier im Herzen von Prenzlauer Berg ist sowieso klasse, daher werde ich sicher noch einmal vorbeischauen, denn nach 9 verspeisten Häppies geht der 10. aufs Haus. Den werd ich mir nicht nehmen lassen.

Be häppie
0

Eine Antwort

  1. Markus
    | Antworten

    Danke für den tollen Tipp

Bitte hinterlasse eine Antwort